Studien- und Abschlussarbeiten

Der Verkauf neuer Produkte oder die Nutzung neuer Methoden sichern Unternehmen Wettbewerbsvorteile für die Zukunft, denn Innovationen sind die Triebfeder des mittel- und langfristigen Unternehmenserfolgs.

Die Beobachtung von Trends und die Identifikation zukunftsweisender Technologien setzt voraus, dass ein Unternehmen hierfür sowohl finanzielle als auch personelle Ressourcen nutzt. Um auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten sparsam zu sein und trotzdem weiter innovativ bleiben zu können, ist es notwendig, auch bei der Finanzierung von Innovation kreativ zu sein.

Durch die Entwicklung neuer Produkte im Rahmen von Studien, Abschlussarbeiten oder Projektarbeiten zusammen mit Studenten, die im Rahmen ihrer Arbeit von unseren Kunden bezüglich der Produktidee und von CoSyst bezüglich der Hard- und Software­entwicklung unterstützt werden, ergibt sich die Möglichkeit, auch in wirtschaftlich schlechteren Zeiten innovativ zu bleiben und dabei Kosten zu sparen.

Speziell Kunden, die aus weniger elektronisch geprägten Bereichen, wie z.B. dem Maschinenbau stammen, können sich durch solch eine Zusammenarbeit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen keine eigenen Entwicklungskapazitäten im Elektronikumfeld aufbauen. So ergibt sich die Möglichkeit, langfristig gemeinsam erfolgreich am Markt zu agieren.

Die Betreuung durch erfahrene Entwickler schafft Arbeitsergebnisse auf hohem Niveau. Der Betreuungsaufwand variiert nach Projekt und individuellen Bedürfnissen. Die Dokumentations- und Entwicklungstiefe bestimmt der Kunde.

Die folgenden Rechenbeispiele zeigen das Einsparungspotenzial.

Beispiel 1: Entwicklung A-Muster elektronische Steuerung

Regulärer Entwicklungsweg:

TätigkeitArbeitszeitKosten
Entwicklungsaufwand HW+SW4 Mannmonate40.000 €
Betreuung System Know How + Idee2 Mannmonate20.000 €
Gesamtaufwand6 Mannmonate60.000 €

Alternativer Entwicklungsweg:

TätigkeitArbeitszeitKosten
Diplomarbeit 6 Mannmonate4.000 €
Support durch erfahrenen HW+SW Entwickler1 Mannmonat10.000 €
Betreuung System Know How + Idee2 Mannmonate20.000 €
Gesamtaufwand9 Mannmonate34.000 €

Reduktion der Kosten um ca. 43%

Beispiel 2: Entwicklung Prototyp mechatronischer Aktuator mit elektronischer Steuerung

Regulärer Entwicklungsweg:

TätigkeitArbeitszeitKosten
Entwicklungsaufwand Mechanik2 Mannmonate20.000 €
Entwicklungsaufwand HW+SW + Antriebsansteuerung7 Mannmonate70.000 €
Betreuung System Know How + Idee2 Mannmonate20.000 €
Gesamtaufwand11 Mannmonate110.000 €

Alternativer Entwicklungsweg:

TätigkeitArbeitszeitKosten
Diplomarbeit6 Mannmonate4.000 €
Praktikumsarbeit6 Mannmonate4.000 €
Support durch erfahrenen HW+SW Entwickler2 Mannmonate20.000 €
Betreuung System Know How + Idee2 Mannmonate20.000 €
Gesamtaufwand16 Mannmonate48.000 €

Reduktion der Kosten um ca. 56%

Im Folgenden sind die Vor- und Nachteile dieses Vorgehens kurz zusammengefasst:

Nachteile:

Vorteile:

Durch den engen Kontakt zu den Hochschulen in Nürnberg und Regensburg und zur Universität in Erlangen besteht ein sehr guter Zugang zu motivierten Studenten. Durch unsere internationale Vernetzung zu weiteren Hochschulen ergeben sich hier zusätzliche Möglichkeiten.

Es konnten bisher sehr gute Erfahrungen mit Projekten dieser Art gemacht werden und die Resonanz der Kunden ist durchgehend positiv.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, würden wir uns freuen eine potentielle Zusammenarbeit mit Ihnen diskutieren zu können.