Requirement Engineering

Spezifikation

Vollständige Spezifikation

Der entscheidendste Schritt im Entwicklungsprozess ist die Spezifikationsphase, da mehr als 80% aller Fehler auf unvollständige oder unklare Anforderungen zurückzuführen sind.

Die Anforderungen an ein Produkt oder die Produktentwicklung bestehen in der Regel nicht nur aus technischen Bestandteilen sondern aus vielen weiteren Bestandteilen wie z.B. Terminvorgaben, Realisierungsausschlüssen usw.

Eine vollständige Spezifikation besteht nicht nur aus funktionalen Anforderungen sondern auch in großem Maße aus nicht funktionalen Anforderungen.

Die CoSyst Control Systems GmbH wendet in Rahmen von Kundenprojekten prozessorientierte, strukturierte Methoden des Requirement Engineering an, um von der Idee über die zu erreichenden Ziele zu einer vollständigen Spezifikation zu gelangen.

Da sich die Anforderungen in der Regel im Laufe eines Entwicklungsprojektes verändern oder neue Requirements entstehen, ist es notwendig ein kontinuierliches Requirement Management durchzuführen um die Auswirkungen auf Ressourcen, Termine und Kosten zu beurteilen.