21.03.2013 Das CoSyst SAAM geht in die II Runde

CoSyst SAAM II

CoSyst SAAM II

Das von CoSyst entwickelte Standardsteuergerät SAAM geht in die 2. Generation. Eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich der Fahrzeugelektronik wird heute durch intelligente Inselsysteme abgedeckt. Hier stellt CoSyst mit dem SAAM seit längerem ein Steuergerät zur Verfügung, das nach Kundenwunsch adaptiert und erweitert werden kann.
Dieses bewährte Konzept ist nun mit dem SAAM-II in die zweite Generation gegangen.
Die SAAM-II Familie besteht aus drei Steuergeräten unterschiedlicher Größe, die in Größe und Funktionsumfang wachsen. So wird für jede spezifische Anwendung das richtige Steuergerät bereitgestellt. Das CoSyst-SAAM-II stellt eine Vielzahl von Ein- und Ausgängen zur Verfügung, die den Standards der Automobil-Industrie entsprechen.
Kombiniert mit der CoSyst-Basissoftware kann schnell eine kundenspezifische Lösung entwickelt werden.
Das zugehörige Softwarepaket liefert neben einem Betriebssystem auch die Treiber für die I/O-Kanäle und die Bussysteme. Die Applikationssoftware kann dabei auch modellbasiert entstehen.

cosyst.de/downloads/Datenblatt-SAAM-2-E.pdf